Kirtan

Kirtan-Singen ist wahrscheinlich die schönste und erhebendste Form, Yoga zu üben, denn au fwahrlich spielerische Weise wird der Astralkörper gereinigt. Dazu entsteht, sobald man sich mit den anfangs fremden Sanskrit-begriffen vertraut gemacht hat, eine tiefe Freude des Herzens - hier sind einige wunderschöne Aufnahmen unter anderem aus dem Haus Yoga Vidya:


Maha Mantra mit Janin und David

Hey Hey Govinda mit Kavita

Aad Guray Nameh mit Deva Premal

Om Tare Tutare mit Sundaram

Narayana Hari Om mit Janin und Nicole


Die folgenden Aufnahmen sind Mitschnitte von Kirtan-Liedern, die während der Satsangs in den Ausbildungen gemacht wurden und haben daher keine CD-Qualität. Wir hoffen, dass sie dir dennoch gefallen und dich für das Kirtan-Singen begeistern.

Um die Aufnahme abzuspielen, klicke auf den Namen des gewünschten Kirtan-Liedes; um sie downzuloaden und auf deinem PC zu speichern, öffne mit der rechten Maustaste das Kontextmenü und wähle "Ziel speichern unter ...".

Bansuri

Tvameva Mata

Om Jaya Jagadisha Hare

Shambo Mahadeva Chandra Chuda

Bolo Bolo Sadasiva Bolo

Om Sri Ram Jay Ram Jay Jay Ram

Sri Ram

Jaya Hanuman

Sri Ragunatha

Jay Bajarangavali

Yamuna Teera Vihari

Sita Ram

Gopala

Sri Krishna Govinda

Govinda Hare

Hey Hey Govinda

Krishna Keshava

Om Shakti Om

Radhe Radhe Govinda Radhe

Bhavani Jaya Jay

Jay Guru

Vande Gurudev

Om Bhagavan