Gesundheitsyoga

Yoga hat ein enormes Potential, das Immunsystem zu stärken, und den Menschen im Falle einer Krankheit bei der Wiederherstellung der Gesundheit zu unterstützen. In diesem Seminar lernst du, wie du durch deine persönliche Yoga-Praxis Krankheiten effektiv vorbeugen kannst.

Wie und wodurch entstehen Krankheiten? Was geschieht dabei im Körper? Welche Rolle spielt der Geist? Auf welche Weise kann Yoga helfen? Diese Fragen werden von unseren Gesundheitsyoga-Expertinnen eingehend behandelt.

Schwerpunkte

  •  Kennenlernen der Funktionskreise (Stützapparat, Gelenke, Atmung, Verdauung, Kreislaufsystem, Nervensystem) und möglicher Fehlfunktionen
  •  Übungen und Sonnengruß für den Rücken (bei Problemen z.B.  in Hals- oder Lendenwirbelsäule)
  • Übungen für Hüften und Knie
  • Gesunde Füße: Übungen zur Stärkung des Fußgewölbes und zur Minderung von Fußfehlstellungen
  • Analyse der Körperhaltung und mögliche Abhilfe
  • Übungen bei / gegen Osteoporose
  • Den vollen Atem (wieder) entdecken
  • Fehlfunktionen der Atmungsorgane (Asthma, COPD) entgegenwirken
  • Gesunde Verdauung als Säule der Gesundheit: Übungen, Ernährungstipps
  • Yoga für Herz & Kreislauf: Übungen zur Stärkung des Kreislaufs, Hilfe bei Bluthochdruck und Venenproblemen
  • Psychisches Wohlbefinden: Mit Achtsamkeitstechniken und Yoga-Übungen Stress, Depression und Burnout entgegenwirken