Yogalehrer-Ausbildungen

Inspiration, kreative Kraft und Energie

Allgemeines zu Form und Umfang der Ausbildungen

 


Menschen, die an einer Ausbildung zum/zur Yoga-Lehrer/in interessiert sind, haben bei der Yoga-Akademie Austria grundsätzlich drei Möglichkeiten:

1. Die 300-Stunden-Grundausbildung:
In dieser im allgemeinen 2 Semester langen Ausbildung lernst du die Grundlagen der Yoga-Philosophie, die wichtigsten Techniken und das fundierte Unterrichten des Yoga in Kursen und Seminaren. Mit dem erfolgreichem Abschluss dieser Ausbildung kannst du dich bereits als Yoga-Lehrer/in selbstständig machen, eine Yoga-Schule gründen und Yoga-Kurse und -Seminare anbieten. Derzeit werden alle unsere Yogalehrer-Ausbildungen in dieser Form abgehalten.
>> Zur Ausbildung

2. Die 500-Stunden-Ausbildung in Modulen:
Die Grundstufe dieser erweiterten Ausbildung bildet die 300 Stunden-Grundausbildung. Danach wählst du entsprechend deinem Interesse Weiterbildungsmodule im Umfang von mindestens 200 Stunden. Für das YAA-500-Zertifikat sind die folgenden Weiterbildungen verpflichtend: Gesundheitsyoga-Lehrerausbildung, Meditationslehrer-Ausbildung sowie ein Asana-Wochenende. Die restlichen Stunden kannst du frei zusammenstellen. Es gibt keine zeitliche Begrenzung, deine Ausbildung kann also insgesamt 2 oder auch 4 oder 5 Jahre dauern.
>> Zur Ausbildung

3. Die 500+ Stunden-Intensiv-Ausbildung:
Erstmals ab 2018 gibt es die 2-jährige Intensivausbildung, die alle Elemente der Grundausbildung enthält, aber allgemein tiefer in alle theoretischen und praktischen Aspekte des Yoga und des Yoga-Unterrichtens vordringt: Es wird ausreichend Raum sein, um Anatomie und Physiologie mit der Asana-Praxis zu verbinden, Praxis in der Anleitung und Korrektur von Asanas zu gewinnen und ein tieferes Verstehen des Geistes des Yoga zu erschließen. Zudem wird in dieser Ausbildungsform eine Diplomarbeit angefertigt, womit bei positivem Abschluss der Titel „Diplomierte/r Yoga-Lehrer/in (YAA-500)“ verliehen wird. Die erste Ausbildung in dieser Form beginnt am 4. Mai 2018 in Guntramsdorf / Niederösterreich.
>> Zur Ausbildung

Info-Mappe zur Ausbildung
In der ausführlichen Informationsmappe zur Ausbildung erfährst du alles über das Konzept, die Inhalte, die Dokumentation und die Vortragenden der Ausbildungen. Hier kannst du die Infomappe kostenlos anfordern.